PROFIL 

PROFILE

Into The Dark ist eine Berliner Produktionsgesellschaft, die 2011 von der Regisseurin Sabrina Hölzer und dem Theaterwissenschaftler Dr. Jost Lehne gegründet wurde. Sie widmet sich der performativen Aufführung von Musik ohne Identifikation mit einer bestimmten musikalischen Gattung, Zeit oder Nationalität. Die Stücke entstehen mit Künstlern aus unterschiedlichen Sparten. Der Name des Labels entstammt einer 2012 abgeschlossenen Trilogie von musikalischen Performances im lichtfreien Raum. Ziel von Into The Dark ist die inhaltliche wie physische Bewegung ins Ungewisse. Seit 2015 erhält Into The Dark eine Basisförderung vom Berliner Senat. 

Into The Dark is a Berlin-based production company that was founded in 2011 by the director Sabrina Hölzer and the theatre scientist Dr. Jost Lehne. It is dedicated to the performative production of music without identification with a particular musical genre, period or nationality. The pieces are created by artists from different divisions. The name of the label was originated from a trilogy of choreographic productions in a light-free space, completed in 2012. The aim of Into The Dark is the textual and physical movement into the unknown. Since 2015 Into the Dark is funded by senate chancellery – cultural affairs.

ITD_CORONA_SOLO_500px.gif